27.02.2017

Rezension: Medusas Fluch


Titel: Medusas Fluch
Autor/in: Emily Thomsen
Seitenanzahl: 216 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform


 Medusa wird von ihrer Mutter Gaia verflucht: Jeder Mann, den sie liebt, erstarrt zu Stein. Sie muss mit ansehen, wie ihre große Liebe stirbt, und zerbricht beinahe daran. Das will die junge Gorgone nie wieder ertragen müssen. Sie entscheidet sich für ein abgeschiedenes Leben in der Menschenwelt. Nach Jahrhunderten der Einsamkeit begegnet ihr der geheimnisvolle Jendrik, dem sie sich nicht entziehen kann und Medusas Fluch erwacht von Neuem. Der Auftakt zur neuen Fantasyreihe von Emily Thomsen!
Das Cover ist wunderschön, die Farben sind ein Traum und auch das Mädchen wirkt wirkt durch die Wellen geheimnisvoll und mysteriös.

Der Schreibstil ist mir durch den lockeren,flüssigen und einfachen Schreibstil der Autorin sehr einfach gelungen, der Einstieg in das Buch ist geschickt gewählt worden und konnte mich direkt etwas fesseln und begeistern. 

Die Geschichte wird aus zwei Blickwinkeln erzählt, nämlich in der Gegenwart von Marie, aber auch in der Vergangenheit von Medusa - was mir persönlich super gefallen hat, denn so konnte ich die ein oder andere Entscheidung etwas besser nachvollziehen und mich richtig in die jeweiligen Situationen "fallen" lassen. 

Die Charaktere gefielen mir sehr gut, sie waren schön beschrieben und durchaus sympathisch, natürlich hat hierbei auch sehr viel der Schreibstil der Autorin geholfen, denn ich musste mit den Personen mitleiden, fiebern und zittern, da ich das Gefühl hatte direkt dabei zu sein. 

Ich finde, die Spannung war sehr oft gegeben und auch gut portioniert, langeweile kannte ich bei diesem Buch nicht und habe es innerhalb von drei Mittagspausen durchgelesen gehabt, weil ich einfach alles um mich herum vergessen konnte.
Eine interessante Story trifft hier auf einen wahnsinnig bildhaften und gefühlvollen Schreibstil der mich begeistern und fesseln konnte. Ein Must-Have im Jahr 2017! 

3 Kommentare:

Justine Sz. hat gesagt…

Huhu,
das Buch steht auf meiner Wuli, ich finde das Cover einfach traumhaft schön ❤
Sehr schöne Rezi ��

Lg
Justine (Buchfantasie)

Miss Pageturner hat gesagt…

Mensch, da hast du mich aber neugierig gemacht =D
Und da es so schön in die Challenge passt habe ich es gleich gekauft udn bin nun am lesen =)

LG Miss PageTurner

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey meine Liebe,

das hört sich soooo vielversprechend an und ich muss das Buch auch ganz bald lesen. Ich habe es ja schon im Regal stehen und ich hoffe, dass ich demnächst mal dazu komme. J

Jetzt habe ich nach deiner Rezi glatt nochmal mehr Lust aufs Lesen. ^^°

Liebe Grüße,
Ruby

Bild Bild ____________________ Bild