07.12.2017

Rezension: Vampires of Eden: Bluterwachen




Titel: Vampires of Eden: Bluterwachen (Spin-off)
Autor/in: Sabine Schulter
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: Ebook
Verlag: Dark Diamonds 

**Die Geschichten hinter den beliebten Vampiren der Nachtpolizei**

Nach den dramatischen Ereignissen der letzten Monate kehrt ein wenig Ruhe auf den Polizeirevieren ein. Die perfekte Zeit also, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Denn wie sind die Rudelmitglieder um Melody und Eden überhaupt zu Vampiren geworden? Während Unruhestifter und Frauenversteher Rich vor seiner Verwandlung mit den Folgen des Krieges zu kämpfen hatte und Karis und Toja ihre Arbeit als Undercover-Agenten genossen, sah Ivys Leben in Paris weniger rosig aus. Und auch die anderen Vampire haben ihre ganz persönliche Lebensgeschichte zu erzählen…

Ich finde das Cover sehr schön gestaltet, denn es passt sich wie seine Vorgänger perfekt in die Trilogie ein. 

Als ich erfahren habe, dass es ein Spin-Off zu einen meiner Lieblingsreihe geben wird war ich total begeistert, denn ich kann von der Buchreihe nicht genug bekommen. Natürlich bin ich dadurch mit sehr hohen Erwartungen an diese Geschichte heran gegangen, aber ich kann euch beruhigen: Ich wurde nicht enttäuscht, sondern mal wieder gefangen genommen von dem einzigartigen Schreibstil der Autorin und den wunderbaren Charakteren der Reihe. 

Es ist einfach unglaublich spannend und interessant die Vorgeschichten der Vampire zu erfahren - wie ein Blick hinter den Kulissen. Man lernt sie dadurch einfach viel besser kennen und versteht einige Handlungen und Verhaltensmuster einfach besser. 

Einige Geschichten haben mich sehr überrascht, andere waren traurig und andere sehr emotional, die perfekte Mischung die ich von einem Buch erwarte. 

Ich kann leider nicht zu viel verraten, aber jeder die Reihe mochte, sollte es unbedingt lesen.
Ein Buch was einen mitzieht, was einen überrascht und einfach nicht loslässt. So würde ich dieses Buch beschreiben. Melody of Eden ist und bleibt ein Herzensbuch, denn auch hier sind mir die Charaktere wieder sehr nah gegangen. 






Melody of Eden 1: Blutgefährten
Melody of Eden 2: Blutwächter
Melody of Eden 3: Blutrache
Vampires of Eden: Bluterwachen (Der Spin-off zu Melody of Eden)

11 Kommentare:

Christina Key hat gesagt…

Schöne, kurze Buchvorstellung! :) Das hört sich sehr spannend an. Danke für die Vorstellung.

XX;

www.ChristinaKey.com

hokis 1981 hat gesagt…

Liebe Stefanie

Ich liebe Bücher die einen fesseln!

Danke Dir für die tolle Inspiration!

Hab einen schönen Tag!

xoxo
Jacqueline

LIEBE WAS IST Life& Style Advice Blog hat gesagt…

das klingt wieder nach einem spannenden Buch! solche Fantasystories mit Vampiren mag ich ganz gerne lesen ... hatte auch die Vampire Diaries (also die BÜCHER!) Serie komplett durch :)

❤ Tina von www.liebewasist.com

Who is Mocca? Fashion Blog hat gesagt…

Danke für die Vorstellung. Diese Trilogie kenne ich noch gar nicht. Aber gut, dass sie trotz hoher Erwartungen die Spannung halten und man als zufriedener Leser darauf zurückblicken kann. :)

Alles Liebe,
Verena
whoismocca.com

Ina hat gesagt…

Danke für deine Rezension! Vampirgeschichten sind nicht wirklich meins. Das Cover sieht aber wirklich toll aus, schön das die Geschichte nicht enttäuscht hat.

Lg aus Norwegen
Ina

www.mitkindimrucksack.de

Verena Schulze hat gesagt…

Ich musste grad so schmunzeln ... Ich lese grad Izara. Da stand gestern, dass die PR Abteilung der Dämonen dafür gesorgt hat, dass Vampire zu Softies werden ;-) :-)
Aber das Buch hier klingt genau nach meinem Beuteschema! Danke für die tolle Rezension!

Linni´s Leben hat gesagt…

Hallöchen,
ich kenne diese Reihe noch nicht, aber das klingt ja wirklich toll :)
Danke für die super Rezension!

Liebst Linni
www.linnisleben.de

Saskia Gö. hat gesagt…

Vampirgeschichten sind irgendwie nicht so meines.
Bin mehr so der Zombie - Drachen - mystische Wesen Typ :D

Dennoch eine echt gute Vorstellung des Buches!

Liebe Grüße
Saskia <3

Sigrid Braun hat gesagt…

Tolle Buchvorstellung. Ich kenne leider diese Serie noch nicht,aber das Cover spricht mich so an, dass ich mir überlege die Serie zu kaufen.
Liebe Grüße Sigrid

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey meine Liebe,

eine tolle Rezension. Ich habe dieses spin-off ja auch schon gelesen, war allerdings nicht 100%ig begeistert. Zwei der Geschichten konnten mich nicht ganz abholen, was aber eher an meinem Empfinden liegt. Trotz allem war es wieder super zu lesen und ich bin etwas traurig, dass es nun vorbei ist. :)

Liebe Grüße, Ruby

Nadine Uzelino hat gesagt…

Sehr schöne Rezension. Ich möchte das Buch auch noch lesen! Melody of Eden zählt auch für mich zu meinen Lieblingsreihen :-D. Das Cover hast du sehr schön in Szene gesetzt. lg Nadine von Nannis Welt

Bild Bild